Für Bischof Automaten geht ein Messemarathon zu Ende

Gleich auf vier Messen war die Bischof Handels-GmbH in den letzten vier Wochen zu Gast. Unser Geschäftsführer Andreas Bischof zieht ein positives Fazit: „Mit unserem Automaten-Angebot sind wir voll am Zahn der Zeit!“ Denn die unterschiedlichen Bischof-Automaten sind bei den verschiedenen Zielgruppen auf hohes Interesse gestoßen.

Erster Halt: Berufsimkertage Donaueschingen

Los ging der Messemarathon Ende Oktober mit einem Besuch auf den 49. Berufsimkertagen in Donaueschingen. Viele Imkerinnen und Imker setzen mittlerweile auf den Direktvertrieb mithilfe von Automaten. Über Automaten lassen sich nicht nur Honig-Gläser vertreiben, sondern auch andere Honig- und Bienenwachs-Produkte: Zum Beispiel Salben, Lippenpflege-Produkte, Bienenwachskerzen und vieles mehr. An unserem Stand konnten wir zahlreiche spannende Gespräche führen und das Fachpublikum von unseren Automaten überzeugen.

Agridirect und GAST

Der nächste Stopp war Bozen. Dort findet alle zwei Jahre die Agridirect gemeinsam mit der Agrialp statt. Mit über 39.000 Besucherinnen und Besuchern zählt die Landwirtschaftsschau zu den wichtigsten alpenländischen Messen dieser Art. Auch hier konnten wir uns über ein großes Interesse an unserem Angebot freuen. Denn für den Direktverkauf von Erzeugnissen wie Käse, Wurst, Milch oder Eiern ab Hof sind die Bischof-Automaten wie gemacht.

Parallel zur Agrialp startete bereits die „Alles für den Gast“ in Salzburg, die in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum feierte. Trotz heftigem Schneefall in den Bergen waren wir von der hohen Zahl an Messe-Besucherinnen und Besuchern beeindruckt. Knapp 45.000 Besucherinnen und Besucher waren vor Ort und informierten sich um alles rund um Gastronomie und Hotellerie. Vor allem in Hotels, aber beispielsweise auch an Tankstellen und Raststätten, können unsere Automaten hervorragend eingesetzt werden. Davon konnten wir viele Interessierte überzeugen.

Abschluss mit der Igeho in Basel

Unser Highlight war die Igeho in Basel: Auf der Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Take-away und Care waren wir in diesem Jahr zum ersten Mal vertreten. Darum waren wir besonders gespannt, wie unser Angebot beim Schweizer Publikum ankommen würde. Eine Menge freundlicher Gespräche, positives Feedback und ein großes Interesse haben uns auch hier darin bestärkt, unseren Kundinnen und Kunden ein tolles Angebot an hochwertigen Automaten-Lösungen für den Direktvertrieb bieten zu können.

Unser Fazit

Wir sind sehr zufrieden mit unseren Messeauftritten. Vor allem die Kombination von Schließfach- und Ausgabe-Automaten kam besonders gut bei den Messe-Besucherinnen und Besuchern an. Auch das durchweg gute Feedback zum Leistungs-Umfang unserer Automaten hat uns sehr gefreut. Natürlich kann ein solcher Messemarathon auch anstrengend sein – doch wir sind voller Tatendrang und freuen uns schon auf die Umsetzung der gewonnenen Aufträge und die anstehenden Messen im kommenden Jahr.

Die nächsten Messe-Termine